HGAS der
logo Carl von Ossietzky Uni-Oldenburg
Sprache Deutsch language english
Home
Aktuell / Event
Geschichte des HGAS
Satzung
Stipendien
Informationen und Hilfe für ausländische Studierende
Mitgliederversammlung
Kontakt
Herzlich Willkommen! Welcome!

Die HGAS ist die Interessenvertretung aller ausländischen Studierenden an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Jede/ r ausländischer Studierende wird durch Immatrikulation automatisch Mitglied der HGAS und hat die Möglichkeit, im Rahmen der HGAS verschiedene Veranstaltungen über die soziale, kulturelle und politische situation seines/ ihres Heimatlandes zu organisieren.

Wer ist Mitglied der HGAS?

jede/r ausländische Studierende an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Was macht die HGAS?

Die HGAS vertritt die Interessen der ausländischen Studirenden in allen Belangen. Vor allem in ausländer- und arbeitserlaubnisrechtlichen Fragen, aber auch in ausländerspezifischen hochschulpolitischen Fragen.

  • die HGAS berät und informiert regelmässig die ausländischen Studentinnen der Carl von Ossietzky Universität.
  • die HGAS veranstaltet Seminare und Veranstaltungen zu ausländerpolitischen Fragen.
  • die HGAS unterstützt ausländische Studentinnen bei Inhren Projekten bzw. Veranstatungen.
  • die Interessenvertretung bietet soziale Beratungen für ausländische Studierende an und fördert die Beziehungen zwischen ausländischen und deutschen Studierenden sowie Bürgerinnen.
  • so wird z.B. eine Rechtsberatung für ausländische Studierende durchgeführt. Hierbei berät ein Rechtsanwalt ausländische Kommilitoninnen bei verschiedenen aufenthalts- und arbeitsrechtlichen Fragen.

 Wie kann ich bei der HGAS aktiv werden?

  • Indem ich zu den Sitzungen der HGAS, die jeden zweiten Mittwoch im Monat um 16:00 Uhr, in dem HGAS-Raum stattfinden, komme. Diese sind sowohl für ausländische als auch für deutsche Studierende und Interessierte offen.
  • Indem ich aktiv an den HGAS Veranstaltungen teilnehme.